Zynismus für eine bessere Welt

Nun. Ich fließe mit dem Strom und habe mir einen Blog angeschafft. Irgendwie habe ich Lust, aller Welt mitzuteilen, wie mein Leben so ist – auch wenn das die Welt gar nicht wissen will. Dennoch bin ich gewillt, Energie und Mühe hier hineinzustecken. Warum? Weil ich meine sämtlichen Gedanken irgendwo verwerten muss. „Gedankenbücher“ platzen aus allen Nähten (nun gut, die Zeit ist vorbei, dass man den Einband der Bücher eingenäht hat – dennoch, Sprichwörter sind toll). Stifte ächzen unter der ständigen Last, Gedanken niederzuschreiben (Man könnte nun auch andere Objekte personifizieren… hmm… nun ja).

Die URL beginnt mit „Der Que(e)rdenker“. Warum? War das nun eine Anspielung?
Denken ist der Schlüssel zum Erfolg. Interdisziplinäres noch viel mehr.

Und weil das hier sowieso keiner versteht, was ich mir wieder in meinem Kopf zusammenspinne, sage ich „vielen Dank“ für den Besuch (falls hier mal überhaupt jemand lesen sollte).

Friend Of Wisdom,
aka Der Querdenker,
aka Jana

5.10.07 22:16

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen